Orthopädie: Diagnose, Behandlung und chirurgische Eingriffe

Überblick - Die Orthopädie ist ein Teilbereich der Medizin, der sich mit der Wiederherstellung und Erhaltung des Bewegungsapparats befasst. Außerdem besteht der menschliche Bewegungsapparat aus Knochen, Gelenken, Muskeln, Bändern, Sehnen und Nerven. Darüber hinaus bilden diese verschiedenen Elemente das Gerüst Ihres Körpers, das es Ihnen ermöglicht, zu gehen, zu arbeiten und aktiv zu sein.

Außerdem braucht die Orthopädie als Teilgebiet der Medizin Ärzte, die sich auf diesen Bereich spezialisieren. Sie sind als Orthopäden oder orthopädische Chirurgen bekannt. In erster Linie hilft dieses Fachgebiet Kindern, die mit verschiedenen strukturellen Fehlbildungen leben, sowie Kindern, die an den Folgen von Polio leiden. Allerdings ist dieser Bereich der Medizin heute berühmt für die Wiederherstellung der Muskel-Skelett-Erkrankungen von Menschen aller Altersgruppen.


Definition

Die Orthopädie ist ein Teilgebiet der Medizin, das sich mit der Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit des Bewegungsapparates befasst. In diesem Bereich werden nicht-chirurgische und chirurgische Verfahren zur Rehabilitation von Personen mit Muskel-Skelett-Erkrankungen eingesetzt. Darüber hinaus behandelt die Orthopädie Erkrankungen des Bewegungsapparates ohne chirurgischen Eingriff mit Hilfe von Medikamenten, physikalischen Therapien, Bewegung und sportlichen Aktivitäten.

Ein Orthopäde oder orthopädischer Chirurg arbeitet oft in einem Team, das aus folgenden Personen besteht;

  • Ein Arzt
  • Krankenschwestern
  • Beschäftigungstherapeuten
  • Physiotherapeuten

Diagnose eines orthopädischen Leidens

Erstens haben Innovationen und Technologien in jüngster Zeit die Möglichkeiten zur Diagnose von Muskel-Skelett-Erkrankungen erweitert. Außerdem diagnostiziert der Orthopäde Erkrankungen des Bewegungsapparates mit Hilfe von Visualisierungsinstrumenten. Ihr Orthopäde oder orthopädischer Chirurg wird Sie jedoch danach fragen.

  • Ihre Symptome
  • prüft Ihre medizinischen Unterlagen, um Informationen über Ihre Krankengeschichte zu erhalten
  • Durchführung von körperlichen Untersuchungen
  • Bewertungen Röntgenbilder

Darüber hinaus können manchmal weitere diagnostische Tests erforderlich sein, um eine vollständige Diagnose zu stellen. Diese Tests umfassen jedoch:

  • Bluttest
  • MRI-Scan
  • Ultraschall
  • CT-Untersuchung
  • Knochenscan

Behandlung von orthopädischen Erkrankungen

Nach der Diagnose ist es vor allem wichtig, dass Sie Ihrem Orthopäden aufmerksam zuhören, denn er wird Ihnen alle Möglichkeiten zur Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit Ihres Bewegungsapparates erläutern. Es gibt Verfahren, die Spezialisten in der Praxis anwenden, um bestimmte Erkrankungen des Bewegungsapparats zu behandeln.

Bei akuten Verletzungen wie Brüchen und Verrenkungen muss Ihr Orthopäde den Knochen wieder einrenken und ihn mit einer Schiene oder einem Gipsverband vor Bewegungen schützen. Bei schweren Erkrankungen des Bewegungsapparats wie Arthritis oder Rücken- und Nackenschmerzen wird Ihr Orthopäde Ihnen außerdem Folgendes empfehlen;

  • Entzündungshemmende Medikamente
  • Rehabilitation
  • Übung
  • Injektionen
  • Akupunktur
  • Operation, falls erforderlich

Was kann der Orthopäde behandeln?

Orthopäden verfügen über das Wissen und die Fähigkeiten, um jede Form von Erkrankungen des Bewegungsapparates zu behandeln. Darüber hinaus ist dieser Zustand einer der vielen Gründe, warum Menschen ärztliche Hilfe und Betreuung suchen. Eine weitere Erleichterung für Menschen, die mit Muskel-Skelett-Erkrankungen leben, ist, dass diese behandelbar sind.

Allerdings sind die folgenden Bedingungen in der Orthopädie üblich;

  • Knochenbrüche
  • Verletzungen des Gewebes
  • Rückenschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Sportverletzungen
  • Karpaltunnelsyndrom

Der Orthopäde verfügt vor allem über folgende Fähigkeiten;

  • Die Diagnose der Verletzung
  • Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparats
  • Rehabilitation des Einzelnen durch Physiotherapie oder Bewegung
  • Vorbeugung durch Informationen zur Vermeidung von Folgeschäden.

Wenn Sie jedoch eine Muskel-Skelett-Erkrankung haben, die einen chirurgischen Eingriff erfordert, wird Ihr orthopädischer Chirurg Sie beraten, wie Sie die Funktion Ihres Bewegungsapparates mit einem chirurgischen Eingriff wiederherstellen können.


Orthopädische Fachgebiete

Die Orthopädie ist ein Teilgebiet der Medizin, das seine Unterspezialitäten hat. Dazu gehören unter anderem;

  • Sportmedizin
  • Pädiatrische Orthopädie
  • Wirbelsäulenchirurg
  • Muskuloskelettaler Tumor
  • Gelenkersatz

Chirurgische Eingriffe in der Orthopädie

Darüber hinaus tragen verschiedene chirurgische Verfahren zu den Bemühungen Ihres Orthopäden bei, Ihr Körpergerüst wiederherzustellen. Im Folgenden werden jedoch die häufigsten Operationen aufgeführt;

  • Knochentransplantation: Ihr Chirurg verwendet einen Knochen aus einem anderen Teil Ihres Körpers, um den beschädigten Knochen zu reparieren. Darüber hinaus können sie diese Knochen von einer anderen Person beziehen.
  • Totaler Gelenkersatz: Bei diesem Verfahren wird das beschädigte Gelenk ersetzt. Andererseits wird das beschädigte Gelenk durch eine Kombination aus Metall und Kunststoff, eine so genannte "Prothese", ersetzt.
  • Reparatur von Brüchen: Der orthopädische Chirurg führt diesen Eingriff durch, um einen gebrochenen Knochen zu reparieren. Es werden jedoch verschiedene Arten von Implantaten wie Stäbe, Schrauben, Drähte und Platten für diese Operation verwendet.
  • Wirbelsäulenverschmelzung: Bei diesem Verfahren werden die benachbarten Wirbel der Wirbelsäule miteinander verschmolzen. Mit anderen Worten: Durch das Verfahren heilen die Wirbel zu einer einzigen, festen Knochenmasse zusammen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Diagnose einer Muskel-Skelett-Erkrankung Besorgnis auslösen kann. Aber diese orthopädischen Erkrankungen lassen sich wirksam behandeln, wenn Sie die richtigen Schritte zur Behandlung unternehmen. Schließlich können Behandlung und Rehabilitation oft viel Zeit und Mühe kosten. Die gute Nachricht ist jedoch, dass sich die gesamte Behandlung am Ende lohnt.



Sie könnten auch interessiert sein an...

Bei Istanbul Med Assist steht Ihr Komfort während oder nach allen Arten von Eingriffen im Vordergrund. Ob Sie weitere Informationen, eine erste Einschätzung oder eine zweite Meinung wünschen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren Whatsapp unter +90 530 884 47 22 und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Mehr entdecken

Ähnliche Artikel

  • Transportdienstleistungen
    (Flughafen ⇔ Hotel ⇔ Klinik / Büro)
  • Medizinische Konsultation
    Terminvereinbarungen
  • Medizinische Nachsorge
  • Dolmetsch- und Übersetzungsdienste
  • Unterkunft in einem Fünf-Sterne-Hotel (einschließlich Frühstück)
  • Allgemeine persönliche Unterstützungsdienste
    bei medizinischer Reise
Chat öffnen
1
Wir sind hier, um zu helfen.
Willkommen bei IMA! Wir sind hier, um ihnen zu helfen. Wie können wir Sie heute unterstützen?