Chirurgie zur Brustvergrößerung: Was Sie wissen müssen

Die Brustvergrößerung, auch bekannt als "Augmentation Mammoplasty" oder "Boob Job", ist ein chirurgischer Eingriff zur Vergrößerung und Verformung der Brüste. Es ist eine der am häufigsten durchgeführten kosmetischen Operationen weltweit.

Eine Brustvergrößerung kann für Frauen, die ihr Selbstvertrauen stärken und ihre gewünschten ästhetischen Ziele erreichen wollen, ein entscheidender Eingriff sein. Dieser Artikel soll einen umfassenden Überblick über die Brustvergrößerung geben, einschließlich des Verfahrens, der damit verbundenen Risiken und der zu erwartenden Ergebnisse.

Übersicht

Bei einer Brustvergrößerung werden Brustimplantate unter das Brustgewebe oder die Brustmuskulatur eingesetzt. Diese Implantate sind entweder mit Kochsalzlösung oder Silikongel gefüllt und in verschiedenen Formen, Größen und Beschaffenheiten erhältlich. Die Wahl des Implantats hängt von den individuellen Vorlieben und dem gewünschten Ergebnis ab.

Eine Brustvergrößerung wird häufig von Frauen angestrebt, die das Gefühl haben, dass ihre Brüste zu klein oder asymmetrisch sind oder dass sie aufgrund von Schwangerschaft, Gewichtsverlust oder Alterung an Volumen verloren haben.

Warum es gemacht wird

Es gibt mehrere Gründe, warum sich Frauen für eine Brustvergrößerung entscheiden:

  • Verbesserung des Aussehens: Eine Brustvergrößerung kann dazu beitragen, die gewünschte Größe und Form der Brüste zu erreichen und das allgemeine Erscheinungsbild und die Körperproportionen zu verbessern.
  • Veränderungen korrigieren: Schwangerschaft, Stillen, erheblicher Gewichtsverlust oder Alterung können zu Veränderungen der Brustgröße und -form führen. Eine Brustvergrößerung kann verlorenes Volumen wiederherstellen und die Brustsymmetrie verbessern.
  • Mehr Selbstvertrauen: Viele Frauen berichten von einem gesteigerten Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen nach einer Brustvergrößerung. Das Gefühl, sich wohler zu fühlen und mit ihrem Aussehen zufrieden zu sein, kann ihr Leben positiv beeinflussen.

Risiken

Eine Brustvergrößerung ist im Allgemeinen sicher, aber es ist wichtig, die möglichen Risiken zu kennen.

These include changes in breast feel or shape due to scar tissue (capsular contracture), rare infections, and temporary or permanent changes in sensation. Though rare, implant rupture and associations with rare conditions like BIA-ALCL are also possible.

Vorbereitung

Vor einer Brustvergrößerung sind eine gründliche Vorbereitung und eine Beratung durch einen zertifizierten plastischen Chirurgen unerlässlich. Der Vorbereitungsprozess umfasst:

  1. Erste Konsultation: Besprechen Sie Ihre Ziele, Bedenken und Erwartungen mit Ihrem Chirurgen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.
  2. Medizinische Untersuchung: Sie unterziehen sich einer umfassenden medizinischen Untersuchung, um Ihren allgemeinen Gesundheitszustand und Ihre Eignung für die Operation zu beurteilen.
  3. Auswahl der Implantate: Auswahl des geeigneten Implantattyps, der Größe und der Platzierung auf der Grundlage des gewünschten Ergebnisses und anatomischer Überlegungen.
  4. Anpassungen des Lebensstils: Änderung der Lebensweise, z. B. Raucherentwöhnung und Anpassung der Medikation, um das Risiko von Komplikationen zu minimieren und eine optimale Heilung zu fördern.
  5. Finanzielle Erwägungen: Die Kosten des Eingriffs, einschließlich der Kosten für den Chirurgen, die Anästhesie, die Einrichtung und die mögliche Nachsorge, müssen bekannt sein.

Verfahren

Eine Brustvergrößerung wird in der Regel ambulant und unter Vollnarkose durchgeführt. Der chirurgische Prozess umfasst mehrere wichtige Schritte.

Zunächst setzt der Chirurg einen Schnitt an einer von mehreren Stellen, z. B. unter der Brust (inframammär), um die Brustwarze (periareolar) oder im Achselbereich (transaxillär).

Anschließend wird das Brustimplantat entweder hinter das Brustgewebe (subglandulär) oder unter den Brustmuskel (submuskulär) eingesetzt, je nach individueller Anatomie und ästhetischen Zielen.

Sobald das Implantat richtig positioniert ist, werden die Schnitte mit Nähten verschlossen und die Operationsstelle wird zur Unterstützung der Heilung bandagiert.

Erholung

Nach einer Brustvergrößerung müssen die Patientinnen mit Unbehagen, Schwellungen und Blutergüssen rechnen, die in der Regel innerhalb weniger Wochen abklingen. Die Genesungszeit ist individuell unterschiedlich, umfasst aber im Allgemeinen:

  • Ruhe und Erholung: Planen Sie ausreichend Zeit für Ruhe und Erholung ein, vermeiden Sie anstrengende Aktivitäten und befolgen Sie die postoperativen Pflegeanweisungen Ihres Chirurgen.
  • Schmerzbehandlung: Einnahme der verschriebenen Schmerzmittel nach Anweisung, um die Beschwerden zu lindern und das Wohlbefinden während der ersten Heilungsphase zu fördern.
  • Nachbereitungstermine: Nehmen Sie an den geplanten Nachsorgeterminen mit Ihrem Chirurgen teil, um den Heilungsfortschritt zu überwachen, ggf. Nähte zu entfernen und eventuelle Bedenken oder Komplikationen anzusprechen.
  • Wiederaufnahme der Aktivitäten: Nehmen Sie allmählich Ihre normalen Aktivitäten wieder auf und üben Sie nach Anweisung Ihres Chirurgen, wobei Sie Aktivitäten vermeiden sollten, die die Brustmuskeln belasten oder die Heilung stören könnten.

Ergebnisse

Eine Brustvergrößerung kann zu transformativen Ergebnissen führen und die Größe, Form und Symmetrie der Brüste verbessern. Es ist jedoch wichtig, realistische Erwartungen zu haben und sich darüber im Klaren zu sein, dass es einige Wochen dauern kann, bis sich das endgültige Ergebnis zeigt.

Brustimplantate sind zwar langlebig, aber sie halten nicht ewig und müssen möglicherweise im Laufe der Zeit ersetzt oder revidiert werden. Bei richtiger Pflege und Instandhaltung sind viele Menschen mit dem Ergebnis ihrer Brustvergrößerung lange Zeit zufrieden.

Warum die Türkei für eine Brustvergrößerung wählen?

Die Türkei hat sich zu einem führenden Zielland für Brustvergrößerungen und andere plastische Operationen entwickelt, vor allem aufgrund der Kombination aus hochwertiger Versorgung, erfahrenen Chirurgen und Kosteneffizienz.

Istanbul Med Assist arbeitet mit plastischen Chirurgen zusammen, die für ihr Fachwissen und ihre umfassende Ausbildung bekannt sind und außergewöhnliche Ergebnisse garantieren.

Holen Sie sich noch heute Ihr kostenloses Beratungsgespräch mit unserem Team!



Sie könnten auch interessiert sein an...

Bei Istanbul Med Assist steht Ihr Komfort während oder nach allen Arten von Eingriffen im Vordergrund. Ob Sie weitere Informationen, eine erste Einschätzung oder eine zweite Meinung wünschen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren Whatsapp unter +90 530 884 47 22 und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Mehr entdecken

Ähnliche Artikel

  • Transportdienstleistungen
    (Flughafen ⇔ Hotel ⇔ Klinik / Büro)
  • Medizinische Konsultation
    Terminvereinbarungen
  • Medizinische Nachsorge
  • Dolmetsch- und Übersetzungsdienste
  • Unterkunft in einem Fünf-Sterne-Hotel (einschließlich Frühstück)
  • Allgemeine persönliche Unterstützungsdienste
    bei medizinischer Reise
This website uses cookies to improve your experience. By using this website you agree to our Data Protection Policy.
Chat öffnen
1
Wir sind hier, um zu helfen.
Willkommen bei IMA! Wir sind hier, um ihnen zu helfen. Wie können wir Sie heute unterstützen?